Blog : Galerie

Ein Name für die #Eule gesucht!

Ein Name für die #Eule gesucht!

Landtagspräsident André Kuper hat einen Wettbewerb ins Leben gerufen, der sich an alle 4. Klassen der Grundschulen in Nordrhein-Westfalen richtet: Gesucht wird ein Name für die Eule, die zukünftig als Symbol für das Grundschulprogramm des Landtages steht.
Bis zum 31. Mai können kreative Namensvorschläge eingesendet werden – ich freue mich auf viele gute Ideen!
Weitere Infos und Teilnahmebedingungen unter: https://www.landtag.nrw.de/…/aktue…/wettbewerb_eule.html
Besuch von Jonathan Grunwald  im Landtag

Besuch von Jonathan Grunwald im Landtag

Ich habe mich gestern sehr über den Besuch von Jonathan Grunwald im Landtag gefreut. Wir haben am Rande der Plenarsitzung über einige landespolitische Themen gesprochen, die momentan wichtig sind – von der Pandemie-Bekämpfung über Impulse für die nordrhein-westfälische Wirtschaft bis hin zum Kinderschutz, KiTa und den aktuellen Schulthemen.

„Mehr als man kennt – näher als man denkt“

„Mehr als man kennt – näher als man denkt“

„Mehr als man kennt – näher als man denkt“ heißt die Wanderausstellung der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen, die momentan im Landtag zu sehen ist. Sie erzählt die Geschichten hinter 29 verschiedenen Alltagsgegenständen, die aus den NS- Gedenkstätten und Erinnerungsorten in NRW stammen.
Ob es das Fahrrad, die Uhr oder der Kleiderbügel ist: Sie alle stehen symbolisch für die Schicksale unzähliger Opfer. Sie machen die Leidenswege greifbar und warnen uns davor, dass sich die Geschichte nicht wiederholen darf.

>>> Weitere Infos: https://www.politische-bildung.nrw.de/erinnern/mehr-als-man-kennt-naeher-als-man-denkt

Eine Stunde mit Minister Karl-Josef Laumann

Eine Stunde mit Minister Karl-Josef Laumann

Ein echtes „Heimspiel“ für unseren Karl-Josef Laumann, der sich die Zeit genommen hat für das Format  „Eine Stunde mit…“ – als nordrhein-westfälischer Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales und auch als Bundesvorsitzender der CDA konnte er interessierten Mitglieder des CDU Kreisverbandes Steinfurt viele Fragen zur aktuellen Corona-Lage beantworten. Es ging dabei unter anderem um den Fortschritt der Impfkampagne, die bundesweite Notbremse oder auch die Bürgertests.

Sitzung des Arbeitskreises Kinderschutzkommission der CDU-Landtagsfraktion

Sitzung des Arbeitskreises Kinderschutzkommission der CDU-Landtagsfraktion

Ob in der Schule, Kita, Justiz, den Medien oder der Medizin – Kinderschutz umfasst viele Lebensbereiche. Deshalb nimmt sich der „Arbeitskreis Kinderschutzkommission“ der CDU-Landtagsfraktion NRW regelmäßig die Zeit, diese verschiedenen Themenfelder in einer intensiven Klausurtagung zu bearbeiten.

Gedenktag für die Verstorbenen in der Corona-Pandemie

Gedenktag für die Verstorbenen in der Corona-Pandemie

Wir gedenken heute im Stillen der Verstorbenen in der Corona-Pandemie. Das Virus forderte seit seinem Ausbruch allein in Deutschland fast 80.000 Menschenleben. Hinter jeder Zahl verbirgt sich ein Schicksal, eine Familie und eine Lebensgeschichte. Durch jede dieser Zahlen entsteht eine Lücke in unserer Gesellschaft, die uns schmerzt.
Deshalb halten wir heute inne und entzünden als Zeichen unseres Mitgefühls eine Kerze. Im Rahmen der Aktion Lichtfenster des Bundespräsidenten erinnern wir uns auch daran, dass wir alle Tag für Tag eine große Verantwortung dafür tragen, diese Pandemie schnellstmöglich zu besiegen.

 

Vorstellungsrunde der Bewerber um die Bundestagskandidatur im Wahlkreis Steinfurt III

Vorstellungsrunde der Bewerber um die Bundestagskandidatur im Wahlkreis Steinfurt III

Eine spannende Premiere in unserem Kreisverband: Die beiden Bewerber um die Bundestagskandidatur für die CDU im Wahlkreis Steinfurt III, Anja Karliczek MdB
und Hendrik Kaldewei, stellten sich in einer digitalen Vorstellung den Fragen unserer Mitglieder.
Ich bedanke mich bei allen Beteiligten und freue mich auf die Entscheidung, die die Delegierten am kommenden Samstag treffen werden. Denn im Herbst wollen wir geschlossen und schwungvoll in den Bundestagswahlkampf gehen, damit unsere Region weiterhin starke Stimmen in Berlin hat.
Eine Stunde mit Staatssekretär Dr. Jan Heinisch

Eine Stunde mit Staatssekretär Dr. Jan Heinisch

„Lebendige Dörfer, Gemeinden, Innenstädte: Was Politik leisten kann und muss“ – unter diesem Motto haben wir als CDU Kreisverband Steinfurt heute mit Staatssekretär Dr. Jan Heinisch und einigen interessierten Mitgliedern gesprochen. Auch diese Ausgabe unserer digitalen Reihe „Eine Stunde mit…“ war damit ein voller Erfolg – lieben Dank an alle Teilnehmer für die rege Diskussion!

Gute Nachrichten für den Bispinghof in Nordwalde

Gute Nachrichten für den Bispinghof in Nordwalde

Die Bürgerstiftung Bispinghof Nordwalde wird beim Umbau ihres Haupthauses mit 691.200 € unterstützt. Das entspricht einer neunzigprozentigen Förderung für das Projekt „Schaufenster Heimatmuseum“.

Gemeinsam mit dem Stiftungsvorstand, dem Heimatverein und Bürgermeisterin Sonja Schemann freuen sich Heimatministerin Ina Scharrenbach und Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking sehr darüber.

Austausch mit der JU-Bundeskommission „Landwirtschaft & ländlicher Raum“

Austausch mit der JU-Bundeskommission „Landwirtschaft & ländlicher Raum“

Welche Perspektive hat der ländliche Raum in unserem Land? Darüber habe ich  in einem super Austausch mit der JU-Bundeskommission „Landwirtschaft & ländlicher Raum“ gesprochen.
Gemeinsam haben wir über die Gleichwertigkeit von Lebensverhältnissen in Stadt und Land, das Ehrenamt, Mobilität, ärztliche Versorgung und die digitale Infrastruktur auf dem Land diskutiert. Bei dieser tollen Truppe bin ich sehr zuversichtlich, dass der ländliche Raum auch in den nächsten Generationen weiterhin eine starke politische Stimme haben wird.