Aktiv

CDU-Fachtagung „Forschung in Deutschland“ mit Bundesministerin Anja Karlizcek MdB in Saerbeck

CDU-Fachtagung „Forschung in Deutschland“ mit Bundesministerin Anja Karlizcek MdB in Saerbeck

Landesagrarausschuss mit Ministerin Ursula Heinen-Esser in Düsseldorf

Landesagrarausschuss mit Ministerin Ursula Heinen-Esser in Düsseldorf

Sitzung des CDU-Landesvorstandes NRW in Düsseldorf

Sitzung des CDU-Landesvorstandes NRW in Düsseldorf

Besuch an der Bismarckschule in Steinfurt

Besuch an der Bismarckschule in Steinfurt

Auf dem Weg zum Ernährungsführerschein befinden sich derzeit die Schülerinnen und Schüler der 3.Klassen der Bismarckschule in Steinfurt und Frau Homölle von den Landfrauen hat einen kurzweiligen, spannenden Unterricht vorbereitet. Heute standen leckere Brotgesichter auf dem Stundenplan und dazu die wichtigen Infos der Ernährungspyramide. 

CDU-Landesvorstandssitzung in Düsseldorf

CDU-Landesvorstandssitzung in Düsseldorf

Gespräch mit dem Kreisagrarausschuss in Wesel

Gespräch mit dem Kreisagrarausschuss in Wesel

Kreis-Geflügelschau in der Reithalle Ulmker in Neuenkirchen

Kreis-Geflügelschau in der Reithalle Ulmker in Neuenkirchen

Austausch mit Metelens Bürgermeister Gregor Krabbe

Austausch mit Metelens Bürgermeister Gregor Krabbe

Fettmarkt in Metelen

Fettmarkt in Metelen

Persönlich

Christina Schulze Föcking stammt aus Steinfurt, lebt auch noch heute dort. Geboren ist sie im November 1976. Eine besondere Prägung ihres Lebens ist ihre Familie, die mit drei Generationen gemeinsam unter einem Dach lebt.

Ihr angestammter Beruf liegt in der Agrarwirtschaft. Christina Schulze Föcking ist Staatlich geprüfte Landwirtin.

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2010 wurde sie erstmals direkt in den Düsseldorfer Landtag gewählt. Ihr Wahlkreis 81, Steinfurt I, ist zugleich ihre Heimat und umfasst die Städte und Gemeinden Altenberge, Greven mit Gimbte und Reckenfeld, Horstmar und Leer, Laer, Metelen, Neuenkirchen, Nordwalde, Ochtrup, Steinfurt und Wettringen. Auch bei den Landtagswahlen im Mai 2012 und Mai 2017 wurde Christina Schulze Föcking direkt gewählt.

Sie ist Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Steinfurt und Vorsitzende des Bundesfachausschusses Landwirtschaft und ländlicher Raum der CDU Deutschlands.

In den Jahren 2017/2018 war sie Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Christina Schulze Föcking engagiert sich bei der Kinderkrebshilfe Münster.

Steinfurt I

Wahlkreis

Der Wahlkreis 81 – Steinfurt I umfasst die Städte und Gemeinden Altenberge, Greven mit Gimbte und Reckenfeld, Horstmar und Leer, Laer, Neuenkirchen, Metelen, Nordwalde, Ochtrup, Steinfurt mit Borghorst und Burgsteinfurt sowie Wettringen. Der Wahlkreis grenzt im Westen an die Niederlande und im Süden an die Stadt Münster.

#NRWgehtvor

Positionen

Schule / Bildung

Schule / Bildung

Lesen
Innere Sicherheit

Innere Sicherheit

Lesen
Wirtschaft / Infrastruktur

Wirtschaft / Infrastruktur

Lesen
Ländlicher Raum

Ländlicher Raum

Lesen

Besuch im Landtag

Sie können sich selbst einen Eindruck meiner Arbeit im Düsseldorfer Landtag machen. Regelmäßig biete ich Besucherfahrten in die Landeshauptstadt an.

Wollen Sie teilnehmen, so wenden Sie sich bitte für weitere Informationen an meiner Mitarbeiterin Angela Mühlhaus im Landtags-Büro unter 0211 884 2219.

Jetzt anmelden

Kontakt

Postanschrift:

Christina Schulze Föcking
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
E-Mail: christina.schulze-foecking@landtag.nrw.de

Telefon: (02 11) 884 2513 – Büro Düsseldorf

Telefon: (0 59 71) 5 00 44 – Kreisgeschäftsstelle in Rheine