Aktiv

Lachsfest NRW

Lachsfest NRW

NGZ Online: Ministerin besucht Erntedankfest der Kastanienschule

NGZ Online: Ministerin besucht Erntedankfest der Kastanienschule

Fuchsjagd des Reit- und Fahrverein Wettringen

Fuchsjagd des Reit- und Fahrverein Wettringen

Mitglieder des VdK Reckenfeld zu Gast im Landtag

Mitglieder des VdK Reckenfeld zu Gast im Landtag

Landfrauen aus Altenberge zu Gast am Rhein

Landfrauen aus Altenberge zu Gast am Rhein

Besuchergruppe der CDU Hörstel zu Gast im Landtag

Besuchergruppe der CDU Hörstel zu Gast im Landtag

Besuch im Informations- und Demonstrationszentrum Holz in Olsberg

Besuch im Informations- und Demonstrationszentrum Holz in Olsberg

umwelt.nrw.de: Ministerin Schulze Föcking eröffnet Anuga

umwelt.nrw.de: Ministerin Schulze Föcking eröffnet Anuga

Schulze Föcking: Die Anuga ist Handelsplatz und Trendbarometer

Erntedankempfang des Landes Nordrhein-Westfalen

Erntedankempfang des Landes Nordrhein-Westfalen

Persönlich

Christina Schulze Föcking stammt aus Steinfurt, lebt auch noch heute dort. Geboren ist sie im November 1976. Eine besondere Prägung ihres Lebens ist ihre Familie, die mit drei Generationen gemeinsam unter einem Dach lebt.

Ihr angestammter Beruf liegt in der Agrarwirtschaft. Christina Schulze Föcking ist Staatlich geprüfte Landwirtin.

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2010 wurde sie erstmals direkt in den Düsseldorfer Landtag gewählt. Ihr Wahlkreis 81, Steinfurt I, ist zugleich ihre Heimat und umfasst die Städte und Gemeinden Altenberge, Greven mit Gimbte und Reckenfeld, Horstmar und Leer, Laer, Metelen, Neuenkirchen, Nordwalde, Ochtrup, Steinfurt und Wettringen. Auch bei den Landtagswahlen im Mai 2012 und Mai 2017 wurde Christina Schulze Föcking direkt gewählt.

Sie ist Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Steinfurt und Vorsitzende des Bundesfachausschusses Landwirtschaft und ländlicher Raum der CDU Deutschlands.

Christina Schulze Föcking engagiert sich bei der Kinderkrebshilfe Münster.

Steinfurt I

Wahlkreis

Der Wahlkreis 81 – Steinfurt I umfasst die Städte und Gemeinden Altenberge, Greven mit Gimbte und Reckenfeld, Horstmar und Leer, Laer, Neuenkirchen, Metelen, Nordwalde, Ochtrup, Steinfurt mit Borghorst und Burgsteinfurt sowie Wettringen. Der Wahlkreis grenzt im Westen an die Niederlande und im Süden an die Stadt Münster.

#NRWgehtvor

Positionen

Schule / Bildung

Schule / Bildung

Lesen
Innere Sicherheit

Innere Sicherheit

Lesen
Wirtschaft / Infrastruktur

Wirtschaft / Infrastruktur

Lesen
Ländlicher Raum

Ländlicher Raum

Lesen

Mein Team

Frank Rauer

Frank Rauer

Büroleitung Abgeordnetenbüro

E-Mail: frank.rauer@landtag.nrw.de
Telefon: 0211 884 26 10

Angie Mühlhaus

Angie Mühlhaus

Büro Landtag
E-Mail: angela.muehlhaus@cdu-nrw-fraktion.de
Telefon: 0211 884 2219
Gabriele Hopp

Gabriele Hopp

Bundesfachausschuss Landwirtschaft und ländlicher Raum
E-Mail: gabriele.hopp@cdu.de
Telefon: 030 22070-323
Johannes Machill

Johannes Machill

CDU-Kreisgeschäftsstelle Steinfurt
E-Mail: info@cdu-kreis-steinfurt.de
Telefon: 05971 50044

Besuch im Landtag

Sie können sich selbst einen Eindruck meiner Arbeit im Düsseldorfer Landtag machen. Regelmäßig biete ich Besucherfahrten in die Landeshauptstadt an.

Wollen Sie teilnehmen, so wenden Sie sich bitte für weitere Informationen an meinen Mitarbeiter Frank Rauer im Landtags-Büro unter (02 11) 884 2513.

Jetzt anmelden

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung
gelesen und erkenne diese an:

Spamschutz

Postanschrift:

Christina Schulze Föcking
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
E-Mail: christina.schulze-foecking@landtag.nrw.de

Telefon: (02 11) 884 2513 – Büro Düsseldorf

Telefon: (0 59 71) 5 00 44 – Kreisgeschäftsstelle in Rheine