Blog : Reckenfeld

Westfälische Nachrichten: Neandertaler und Politik

Westfälische Nachrichten: Neandertaler und Politik

Eine 45-köpfige Reisegruppe des VdK-Sozialverbandes Reckenfeld machte sich kürzlich auf zum Landtag nach Düsseldorf. Bei bester Stimmung im Bus führte die Fahrt zunächst in das Neandertal bei Mettmann.

Im dortigen Neandertalmuseum wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen in einer Zeitreise in die Ur- und Frühgeschichte der Menschheit und Neandertaler mitgenommen und fachkompetent geführt. Nach einem Mittagsimbiss erfolgte die Weiterfahrt zum Landtag nach Düsseldorf. Da unsere Parlamentarier an diesem Tag überraschenderweise bereits früh ihre Sitzung beendet hatten, fiel der geplante einstündige Termin auf der Besuchertribüne leider aus.

Dafür konnte die Reisegruppe nach einem wissenswerten Vortrag über die politische Arbeit und Arbeitsgestaltung im Landtag intensiv mit der heimischen Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking ins Gespräch kommen. Es wurden viele Themen intensiv und teilweise leidenschaftlich diskutiert. „Schulze Föcking konnte als kompetente Gesprächspartnerin überzeugen“, schreiben die Vdkler. Bei Kaffee und Kuchen endete dieser für viele erstmalige Besuch des Landtages.

Danach ging es zu Fuß für zweieinhalb Stunden in die Düsseldorfer Altstadt. Auf der Rückfahrt wurde noch intensiv das Erlebte und Neuerfahrene diskutiert. Die Reiseteilnehmer zeigten sich insgesamt von diesem Tag begeistert.

VdK-Vorsitzender Ulrich Stratmann sagte zu, auch in den nächsten Jahren ähnliche Fahrten anzubieten.