Westfälische Nachrichten: Eltern fordern Nachbesserung

Westfälische Nachrichten: Eltern fordern Nachbesserung

Westfälische Nachrichten: Eltern fordern Nachbesserung

Foto: Westfälische Nachrichten
Foto: Westfälische Nachrichten

-gun- Borghorst – Mehr Personal, eine gerechtere Platzvergabe und ein verlässliches Stundenbuchungsangebot – das sind nur drei Forderungen, die Eltern von Kindergartenkindern in Borghorst haben. Um auf die Situation in den Tageseinrichtungen hinzuweisen, hatten sie eine Unterschriftenaktion gestartet. Die Listen überreichten sie gestern der CDU-Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking, die das Eltern-Engagement ausdrücklich begrüßte: „Wir müssen beim Kinderbildungsgesetz nachbessern.“ Die Politikerin versprach, die Unterschriften weiterzugeben. Außerdem will sich die Steinfurterin im März mit den Elternvertretern zusammensetzen, um die Lage vor Ort genauer zu diskutieren.