Westfälische Nachrichten: Den Beruf Landwirt leben und lieben

Westfälische Nachrichten: Den Beruf Landwirt leben und lieben

Westfälische Nachrichten: Den Beruf Landwirt leben und lieben

Ausbildung ist immer stärker gefragt

foto131209_gruppe

-grü- Kreis Steinfurt – Sie sind „startklar für die Landwirtschaft“: 32 junge Leute erhielten am Montagabend aus der Hand von Christina Schulze Föcking (stellvertretende Kreislandwirtin), Dr. Horst Kiepe (Leiter der Kreisstelle Steinfurt der Landwirtschaftskammer) und Albert Storm (Vorsitzender des Vereins landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen vlf) ihre Urkunden zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung im Beruf Landwirt/Landwirtin.

foto131209_gratulation

„Ihr habt die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Berufsleben“, attestierte Matthias Schulze Steinmann (stellv. Chefredakteur des landwirtschaftlichen Wochenblattes) den Absolventen in seinem Referat im Rahmen der Mitgliederversammlung des vlf. „Der Druck im Kessel nimmt zwar zu“, so Schulze Steinmann, „es ist nicht leicht unter immer schärfer werdenden Rahmenbedingungen den Beruf des Landwirts auszuüben. Aber den vielfältigen Herausforderungen stehen klare Möglichkeiten gegenüber. Diese gilt es zu nutzen. Wenn Politik und Gesellschaft Sie lässt, haben Sie beste Chancen“, sagte Schulze Steinmann. Es gelte, den richtigen Kurs zu finden und selbstbewusst aber auch selbstkritisch aufzutreten, den Beruf des Landwirts zu leben und zu lieben.

foto131209_zeugnis

Landwirt ist als Ausbildungsberuf immer stärker nachgefragt. Rund 1400 junge Landwirte befinden sich derzeit landesweit in der Ausbildung, davon kommen mehr als 100 aus dem Kreis Steinfurt (2008: 35). Knapp die Hälfte der Auszubildenden kommt nicht mehr direkt aus der Landwirtschaft. „Gute Absolventen sind gefragt. Für Sie alle gibt es ausgezeichnete Berufschancen in vielen Bereichen“, waren sich die Redner einig.

Einstimmig angenommen wurde der Geschäfts- und Kassenbericht von Dr. Kiepe. Auch bei den Wahlen waren sich die Mitglieder einig: Im Vorstand weiter mitarbeiten werden Dr. Horst Kiepe (Geschäftsführer) sowie Christian Schipmann, Maria Straten, Ernst-August Große Besten und Michael Brügge. Marianne Herbering, Christina Schulze Föcking und Thomas Ostendorf standen für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Neu in den vlf-Vorstand wurden Frank Viefhues (Ochtrup) und Petra Homölle (Landwirtschaftskammer) als Kassiererin gewählt.