KG Emspünte Greven e. V. feiert beim Närrischen Landtag

KG Emspünte Greven e. V. feiert beim Närrischen Landtag

KG Emspünte Greven e. V. feiert beim Närrischen Landtag

Etwa 140 Prinzenpaare und Dreigestirne aus Nordrhein-Westfalen haben die fünfte Session in den Landtag gebracht. Närrisch mitgefeiert hat auch Stadtprinz Christian II. und sein Püntemariechen Janina Feldmann der KG Emspünte Greven e.V., begleitet von Zeremonienmeister Robin Zurbrüggen, Christian Wietkamp und Philipp Wimber.

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Christina Schulze Föcking sind die Grevener nach Düsseldorf gereist, um dort mit Freunden des Karnevals aus ganz NRW zu feiern.

Nach der offiziellen Begrüßung durch die stellvertretende Landtagspräsidentin Carina Gödecke verfolgten sie bei bester Laune das Veranstaltungsprogramm, das einige tolle Auftritte bereithielt.

Prinz Christian II: „Der Närrische Landtag ist auf jeden Fall ein Highlight. Es ist beeindruckend zu sehen, welche Vielfalt der nordrhein-westfälische Karneval zu bieten hat. Dazu kann man sich mit vielen anderen Närrinnen und Narren austauschen. Eine großartige Veranstaltung, zu der wir gerne nach Düsseldorf gekommen sind, um live dabei zu sein!“

Christina Schulze Föcking freute sich sehr, dass die Grevener gekommen waren: „Unsere Tollitäten machen eine großartige Figur im Karneval und vertreten Greven ganz wunderbar hier im Landtag. Alle feiern hier kräftig mit, was mich sehr freut. Ich wünsche allen Jecken im Kreis Steinfurt viel Freude und ein tolles Sessionsfinale!“