In Nordrhein-Westfalen hat der Kinderschutzpolitische Priorität

In Nordrhein-Westfalen hat der Kinderschutzpolitische Priorität

In Nordrhein-Westfalen hat der Kinderschutzpolitische Priorität

Die Zahl der Ermittler gegen Missbrauch wurde unter der NRW-Koalition vervierfacht, die Taskforce der Staatsanwaltschaft jagt Täter im Internet mit modernsten Methoden. Aber: Sie finden nicht nur Verdächtige aus NRW.

Was tun die anderen Bundesländer? Wie können alle Beteiligten in Deutschland stärker zusammenarbeiten, um Kinder wirkungsvoller zu schützen? Das wollte ich wissen und habe die Unionspolitiker für den Kinderschutz aus allen Bundesländern zu einem digitalen Austausch eingeladen. Auch unser Fraktionsvorsitzender Bodo Löttgen und NRW-Innenminister Herbert Reul waren dabei.