Gute Nachrichten für den Bispinghof in Nordwalde

Gute Nachrichten für den Bispinghof in Nordwalde

Gute Nachrichten für den Bispinghof in Nordwalde

Die Bürgerstiftung Bispinghof Nordwalde wird beim Umbau ihres Haupthauses mit 691.200 € unterstützt. Das entspricht einer neunzigprozentigen Förderung für das Projekt „Schaufenster Heimatmuseum“.

Gemeinsam mit dem Stiftungsvorstand, dem Heimatverein und Bürgermeisterin Sonja Schemann freuen sich Heimatministerin Ina Scharrenbach und Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking sehr darüber.