Seite lädt...
Apr 30, 2015

Westfälische Nachrichten: Politisches zum Frühstück

Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking zu Gast bei der Seniorenunion

Greven – Die Senioren Union der CDU im Stadtverband Greven hatte Mitglieder und Gäste zum Politischen Frühstück in die Gaststätte „Zum Goldenen Stern“ in Greven geladen und alle waren gekommen. Gestärkt vom leckeren Frühstück von Wirt Bernd Temme sprach die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking zum Thema „Aktuelles aus Düsseldorf – der Kreis Steinfurt vor der Landratswahl“. Die Kreisvorsitzende der CDU Kreis Steinfurt übermittelte Grüße vom Landratskandidaten Dr. Klaus Effing, der mit 99,9 Prozent der Delegiertenstimmen gewählt worden ist und sich den Mitgliedern der Grevener CDU und Vereinigungen bei einer Sternfahrt am 9. Mai vorstellen wird. So können Mitglieder und Gäste der Senioren Union den Kandidaten vor der Landratswahl am 13. September 2015 auf Herz und Nieren prüfen und sind aktuell informiert.

Aktuell informierte die Landtagsabgeordnete von der Debatte tags zuvor in Düsseldorf zum geplanten rot-grünen Landesjagdgesetz und sprach Klartext: „SPD und Grüne warten noch nicht einmal die Diskussion im zuständigen Fachausschuss ab, sondern haben schon vorher die Schlussabstimmung über ihr höchst umstrittenes Jagdgesetz für den kommenden Mittwoch im Plenum erzwungen.“ Wie schon bei der Festlegung der Sachverständigenanhörung würden die üblichen parlamentarischen Abläufe mit Mehrheit außer Kraft gesetzt. Seit der Demonstration von 15 000 Jägern, Landwirten und Waldbesitzern vor dem Landtag scheine der Druck bei der Landesregierung zu steigen. Deshalb habe man den Antrag auf namentliche Abstimmung zum Landesjagdgesetz im kommenden Plenum gestellt“, so Christina Schulze Föcking abschließend.

Nach oben