Rede beim WLV-Kreisverbandsausschuss in Stadtlohn