Diskussion mit der Jungen Union Ense zum Thema „Ländlicher Raum“